Vorteile - raufutterball

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vorteile

raufutterball
"von Natur aus würde ein Pferd ca. 16 Stunden pro Tag grasen und sich dabei langsam fortbewegen"

"da Pferde ständig Magensäure produzieren haben Sie das Bedürfnis immer wieder kleine Portionen Raufutter aufzunehmen"

raufutterball entspricht diesen Grundbedürfnissen

Vorteile für Menschen


Sie wissen genau wieviel Raufutter ihr Tier frisst

Sie ersparen sich das Abwägen der Rationen

Sie kontrollieren die Futterqualität während des Befüllens

Sie können den gefüllten raufutterball ins Wasser tauchen und den Inhalt nass verfüttern

Sie können den Raufutterball auf nahezu jedem Boden verwenden ohne das ganze Futter zu verschmutzen

Sie sparen Raufutter, denn Ihr Tier wird jeden Halm zu schätzen Wissen

Sie legen den vorbereiteten Raufutterball schnell und einfach in die Box, Stall oder den Paddock

Sie delegieren sorglos die Fütterung während Ihrer Abwesenheit - die Menge stimmt immer

Sie haben Spass beim beobachten der fressenden Tiere

Vorteile für Tiere

verlängert die Fressdauer

lässt Tiere in ihrer natürlichen Haltung fressen

erfordert Bewegung während des Fressens  

verhindert grösstenteils das Einatmen von Staub

nimmt den Schrecken vor rollenden Gegenständen

beschäftigt den Geist

befriedigt den Spieltrieb

ermöglicht Zwischenmahlzeiten wie
Znüni, Zvieri, Bettmümpfeli und Nacht-Snack

macht Spass

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü